Solomon Gursky war hier : Roman

Richler, Mordecai, 2011
2 Sterne
Öffentliche Bibliothek St. Wolfgang
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-935890-77-9
Verfasser Richler, Mordecai Wikipedia
Beteiligte Personen Enzenberg, Carina von [Übers.] Wikipedia
Zahn, Hartmut [Übers.] Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Verlag Liebeskind
Ort München
Jahr 2011
Umfang 656 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage 1., neue Ausg.
Sprache deutsch
Verfasserangabe Mordecai Richler
Annotation Verlagstext:
Wo ist Solomon Gursky? Der versoffene Schriftsteller Moses Berger macht sich auf die Suche nach dem legendären Spross einer jüdischen Immigrantenfamilie, der angeblich bei einem Flugzeugunfall ums Leben kam, just als er sich vor Gericht verantworten musste. Jeder weiß, dass das milliardenschwere Firmenimperium der Gurskys auf den Alkoholschmuggel zurückgeht. Und niemand wird leugnen, dass der Aufstieg der Familie Bestechung, Lügen und Intrigen geschuldet ist. Aber warum ist es so schwer, Genaueres über den Verbleib von Solomon Gursky herauszufinden, obwohl dieser auch nach seinem vermeintlichen Tod bei vielen Ereignissen von historischer Tragweite markante Spuren hinterlässt? Mordecai Richlers fulminante Familiensaga setzt mit den Abenteuern von Großvater Ephraim Gursky ein, der 1851 als Gründer einer millenarischen Sekte bei den Eskimos zu Ruhm und Ehre kommt, und spannt den Bogen über mehrere Generationen hinweg in die heutige Zeit, wo sich seine Enkel um das Familienerbe balgen. Mit "Solomon Gursky war hier" liegt Mordecai Richlers berühmtester Roman endlich wieder auf Deutsch vor.
Von der Londoner Unterwelt des 19. Jahrhunderts zum Alkoholschmuggel während der amerikanischen Prohibition. Von der gescheiterten Franklin-Expedition in die Arktis zu Maos langem Marsch und Watergate. Nur selten kommt es vor, dass die Gurskys nicht ihre Finger im Spiel haben, wenn Geschichte geschrieben wird ...
Bemerkung Katalogisat importiert von: Wiener Städtische Büchereien
Exemplare
Ex.nr. Standort
577 DR, Ric

Leserbewertungen

Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben
  • 2 Sterne Kanadisches Ambiente. Für mich zu viele Personen und Handlungsstränge, auch für die anderen involvierten Familien/Personen sollte es am Anfang eine Übersicht geben.Ständiges zeitliches Herumspringen macht die Lektüre sehr anstrengend. Kein Glossar für die
    Bewertung abgegeben von Leser 189 am 11.11.2018