Die Unversehrten : Roman

Paar, Tanja, 2018
Öffentliche Bibliothek St. Wolfgang
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-7099-3416-6
Verfasser Paar, Tanja Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Interessenskreis Österr. AutorIn
Verlag Haymon
Ort Innsbruck u. a.
Jahr 2018
Umfang 159 Seiten
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Tanja Paar
Annotation Verlagstext:
Zwei Frauen, ein Mann, ein Kind – und die bittere Süße des Lebens.
Wie hoch ist der Preis, den man für das Glück der eigenen kleinen Familie zahlt?
Violenta lernt Martin während ihres Studiums kennen. Sie führen über mehrere Jahre eine Fernbeziehung zwischen Berlin und Bologna. Dass er ihr nicht treu ist, stört sie nicht, solange es nur um Sex geht. Doch da kommt Klara ins Spiel. Martin trifft sie öfters und da passiert es: Klara ist schwanger. Sie beschließt, das Kind zu behalten, womit auch Martins Lebensweg vorgezeichnet scheint. Violenta geht nach Genf, um die Karriere voranzutreiben, während in Berlin der bittersüße Familienalltag einkehrt. Bis eines Tages Violenta wieder auftaucht – und das Leben aller schlagartig ein anderes ist.

Ein Romandebüt mit gewaltigem Sog und großer Zündkraft
Tanja Paar besticht in ihrem ersten Roman sprachlich wie kompositorisch mit einer Präzision, die selten ist. Sie erzählt eine Geschichte von Unglück, Eifersucht und Rache, die sich in der kleinsten Zelle unserer Gesellschaft abspielt – der Familie. Wie weit kann man gehen, wenn das eigene Glück auf dem Spiel steht? Ein intensives Buch mit ungeheurer Zündkraft, das Fragen durchexerziert, die Frauen und Männer im modernen Leben existentiell berühren.
Exemplare
Ex.nr. Standort
456 DR, Paa

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben